Matheknobeltag

Am Mittwoch, den 6.4.2016, hatte die ganze Schule Mathe Knobeltag. Die Klassen hatten immer eine gemeinsame Zeit. Während dieser Zeit konnte man von Klasse zu Klasse gehen. In jeder Klasse gab es viele verschiedene Stationen. Jedes Kind hatte einen Laufzettel. Wenn man eine Station angefangen hatte, sollte man versuchen sie auch fertig zu machen. Wer eine Station fertig hatte, sollte zu einem Lehrer gehen, der dann die Station kontrollierte und abstempelte. Auch wenn man nur wenige Aufgaben geschafft hatte, war es ein Erfolg, da manche Aufgaben wirklich schwierig waren.
Jonathan, Klasse 4c

P1040191P1040198P1040222P1040217