Patenschaft PLAN – Die Grundschule Bergstedt hat ein Patenkind!

PLANNachdem die Lehrerkonferenz beschlossen hatte, dass wir als Schule über „PLAN“ eine Patenschaft für ein Kind in einem Entwicklungsland übernehmen wollen, und ein entsprechender Antrag abgeschickt worden war, hieß es zunächst einmal: Warten! Nach einigen Wochen war es dann endlich soweit:

Songre
Patenkind Songre

Wir freuen uns, ab jetzt Safietou Songre („Songre“ ist der Rufname, „Safietou“ der Familienname) aus Burkina Faso auf ihrem Lebensweg unterstützen zu können.

Songre ist 6 Jahre alt und besucht die Grundschule. Ihre Eltern sind Bauern, sie hat noch 2 jüngere Brüder. Die Familie lebt in einem Haus aus Lehm, ca. eine Stunde Fußweg von einem Brunnen mit Frischwasser und 30 min von einer medizinischen Station entfernt. Songre geht ca. 30 min zu Fuß bis zur Schule.

In unserer Schule wird in allen Klassen das Thema in Abständen immer wieder im Unterricht aufgegriffen, es werden Briefe geschrieben, und es wird Geld gesammelt.

Dieses Projekt ist langfristig angelegt, und wir hoffen, dass wir Songre bis in das Erwachsenenleben hinein unterstützen und ihr helfen können, einen guten Lebensweg einzuschlagen.