Fledermaus-AG

Fledermaus AGAls Schule werden wir seit Jahren mit unserem Umweltengagement durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE) unterstützt.
Mit dieser Unterstützung haben wir zunächst einen Schulgarten geschaffen sowie eine Garten-AG installieren können. Dieser Schulgarten wurde auf die Bedürfnisse unserer Bienen und Fledermäuse hin erweitert. Einzelne Naturphänomene können auf dem Schulgelände und in der näheren Umgebung erkundet werden.

Das Programm in der „Fledermaus-AG“ gestaltet sich vielfältig:

  • Herstellung von Fledermausflachkästen aus Holz
  • Basteln von Fledermausmobiles
  • Spielen eines Fledermaus-Quiz
  • Anlegen eines Beetes mit nachtblühenden Pflanzen zum Anlocken nachtaktiver Insekten, welche wiederum als Beute für Fledermäuse dienen sollen
  • Herstellung eines Fledermaus-Geo-Cache
  • Herstellung von Steckbriefen einer heimischen Fledermausart von jedem Kind
  • abendliche Exkursion in Begleitung der Eltern

(vgl. Plotzki, 2014)

Den Schülerinnen und Schülern wird innerhalb dieser AG ein ganzheitlicher Zugang zum thematischen Feld der Fledermäuse sowie praktisches Lernen in größeren Zusammenhängen ermöglicht.