Mit großen Schritten zum Ziel – Überblick über unsere Baumaßnahmen

Bald ist es geschafft!

Plötzlich ist es still auf dem Schulhof geworden. Die Bagger sind verschwunden und nur noch wenige Bauzäune sind zu sehen. Bis auf den Jahrgang 3 und die Vorschule haben alle Klassen die frisch renovierten Jahrgangshäuser bezogen und allmählich erhalten wir unsere Schule zurück. Herausgeputzt und mit neuem Schulhof. Und nun kann man auch sehen, wie schön unsere Schule nach den Sommerferien sein wird.

Bis dahin ist noch viel zu tun:

Das letzte Jahrganghaus wird noch vor den Sommerferien fertiggestellt und in der letzten Schulwoche bezogen. Dann sind auch die Vorschule und die zukünftigen Klassen 4 wieder auf dem Schulgelände. Die Aula wird ebenfalls noch vor den Sommerferien fertiggestellt und unser Sommerkonzert kann bereits dort stattfinden. Die Freude ist groß!

Inzwischen haben wir auch einen neuen Eingang. Der alte Eingang ist geschlossen. Hier soll nach den Sommerferien ein neues Holzhaus für die Spielgeräte der aktiven Pause stehen.

Der hintere Eingang an der Teekoppel soll ebenfalls spätestens nach den Sommerferien wieder geöffnet werden. Dann werden die alten Fahrradständer dort aufgestellt und wir haben endlich wieder genug Platz für alle Fahrräder und Roller.

Für die Gestaltung der Spielanlagen gibt es viele Vorschläge von unseren Schülerinnen und Schüler, von Lehrerinnen und Lehrern und von Eltern. Fest geplant sind:

  • Eine Kletterwand (die haben unsere Schülerinnen und Schüler beim letzten Sponsored-Run erlaufen!)
  • Ein begehbares Schachbrett (finanziert durch den Schulverein)
  • Eine Nestschaukel (finanziert durch den Schulverein)
  • Ein Bolzplatz vor der Turnhalle (im alten Bullerbü)
  • Ein Schulgarten mit Grillplatz hinter dem Neubau

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Ausgestaltung unserer Schule. Ideen und weitere Unterstützung sind sehr willkommen.

Und wir bedanken uns sehr für die Geduld und den Humor während des Bauwahnsinns der vergangenen Jahre. Da mussten wir alle gemeinsam durch und freuen uns nun über die neue Schule und die Eröffnungsfeier im neuen Schuljahr!