Archiv der Kategorie: 2020

Der Fährhafen hat seinen Betrieb aufgenommen

Am ersten Tag des neuen Halbjahrs war es soweit – nach zwei Jahren Pause hat unsere Aktive Pause in ihrem neuen Zuhause, dem „Fährhafen“ ihren Betrieb wieder aufgenommen. Feierlich geschmückt wurden pünktlich um 09:20 Uhr die Tore des Fährhafens geöffnet und Frau Jürries hat unter dem Jubel der Schüler das Einweihungsband zerschnitten. Danach gab es kein Halten mehr – der Fuhrpark aus Kutschen, Hochrädern, Rollern, Pedalos und vielem mehr wurde begeistert ausprobiert. Die Schüler der Jahrgänge 3 und 4 haben ihre „Lieblingsfahrzeuge“ von früher wiederentdeckt und die jüngeren Jahrgänge haben die ersten Testfahrten absolviert.

Viel zu schnell war die Pause wieder vorbei und die Schiffsglocke des Fährhafens ertönte, das weithin hörbare Signal, dass Fahrzeuge und Spielsachen wieder eingeräumt werden müssen. Immerhin, an diesem ersten Tag haben alle Schüler beim Einräumen geholfen und auch Seile und Bälle waren am Ende wieder vollzählig vorhanden, weiter so.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Fährhafen

Euer Aktive Pause Team

Michaela Linow, Anja Kleta und Ilka Rau

Eine bunte Lesewoche

In dieser Woche (20.-24.01.2020) stand bei uns das Lesen von Büchern der Hamburger Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie im Mittelpunkt. Am Montag und Dienstag hatten wir das große Glück die Illustratorin Silke Brix bei uns in der Schule zu haben. Sie hat u.a. zahlreiche Kirsten Boie-Bücher illustriert. Alle Kinder unserer Schule – von der Vorschule bis zur vierten Klasse sind in den Genuss gekommen, den von Brix erzählten Boie-Geschichten zu lauschen, Bilder zu diesen entstehen zu sehen und auch selbst zu Bilderbuchkünstlern zu werden. Unsere Lesewoche wurde von zwei Veranstaltungen in der Aula mit einem gemeinsamen Singen sowie einem Aus- und Rückblick eingerahmt. Eine bunte Lesewoche geht nun zu Ende. 

Der Winterschlaf ist zu Ende – Neueröffnung der „Aktiven Pause“ am 3. Februar

Erinnert Ihr Euch noch? An den roten Container auf unserem Schulhof mit den Fahrgeräten, Pedalos und Seilen, der regelmäßig in der ersten Pause und am Nachmittag seine Türen öffnete? Als die Baumaßnahmen vor zwei Jahren den Schulhof erreicht hatten, begann ein langer Winterschlaf für die Aktive Pause, der Container verschwand hinter dem Neubau und zwei Jahrgänge wurden eingeschult, ohne die Aktive Pause kennenzulernen…

Doch jetzt ist der Winterschlaf zu Ende – am 3. Februar wird die Aktive Pause wieder starten!

Mit der Neugestaltung des Schulhofs hat die Aktive Pause ein neues Zuhause bekommen – sie ist jetzt in einer Garage am ehemaligen Haupteingang zu finden. Die Fahrgeräte haben die Zeit im Winterschlaf gut überstanden, der wesentliche Teil für den Neustart ist also vorhanden! Jetzt heißt es Regale montieren, entstauben und aufräumen J und ein erster „Dienstplan“ muss entworfen werden. Der Schulverein stiftet eine neue Ausstattung an Seilen und Reifen sowie zwei neue Fahrgeräte für unseren Fuhrpark – dafür ein großes Dankeschön!!

An dieser Stelle ein ebenso großes Dankeschön an alle Eltern, die sich bisher als Helfer gemeldet haben!! Wer Lust hat mitzumachen, kann sich gerne unter elternrat-bergstedt@gmx.de melden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen an der neuen „Aktive Pause Garage“

Euer Aktive Pause Team

Anja Kleta, Michaela Linow und Ilka Rau

 

Hier sind ein paar Eindrücke der Aktiven Pause vom Februar 2018: